Wir stellen uns vor:

Fensterbilder

BFDWir sind als Einsatzstelle
im BFD gelistet.

Newsletter

Zukünftige Newsletter per Email erhalten.
Werner Heisenberg Schule und Turnhalle

Die „13. Nacht der Kunst“ am 03.09.2022 war auch in unserem Haus wieder ein großer Erfolg.

ndk22smallZum fünften Mal durften wir wieder ein Standort bei dem einzigartigen Kunstfestival sein. Die Schule verwandelte sich in ein Museum und konnte neun Künstler/innen (Avraz Mahdi, Paula Lima, Frau Kröbel, Fr. Dr. Reichhardt, Beate Nobis, Sylvia Gatz, Frank Brudloff, László Bikfalvi, Sylvia Arens) und einer Künstlergruppe „Al Cavalletto“ mit 14 Künstler/innen die Möglichkeit bieten, ihre Kunstwerke auszustellen. Es gab verschiedene Exponate aus Malerei, Grafik, Fotografie, Scherenschnittkunst und Pouring.

Die hauseigene Vernissage der Schülerarbeiten auf zwei Etagen mit musikalischer Umrahmung durch Emilia Döring, Janek Hentsch, Greta Müller, Tessa Goldammer und Matthias Müller war ein Auftakt der besonderen Art. Der Abend wurde unseren Gästen mit dem kulinarischen Genuss von unseren 12.Klässlern versüßt und für die kleinen Gäste wurde eine Bastelstrecke und das Kinderschminken geboten.

Die Künstler/innen mal hautnah erleben, interessante Gespräche führen, das lockte viele Passanten an. Es war für alle wieder ein unvergesslicher, abwechslungsreicher Abend und wir freuen uns jetzt schon, wenn es bald wieder heißt die „14. Nacht der Kunst“ auch in unseren Räumen.

Doreen Andriefski

Fachleiterin für den musisch-künstlerischen Bereich